Arbeit mit Flüchtlingen
Baden-Baden & Rastatt

Rückblick: Die erste große Ankunfswelle

Im März 2016 wurde die Gemeinschaftsunterkunft in Rastatt Wohnung um Wohnung bezogen, rund 400 Flüchtlinge erweckten nun das alte Hochhaus zu neuem Leben.

Anfang des Monats wurde auch ein Begenungcafé eingerichtet. Jeden Freitag um 15.30 Uhr trafen sich die neuen Bewohner mit Ehrenamtlichen zu Tee, Kaffee, Keksen und tollen Gesprächen.

Auch für die Kinder, gab es schon ein Angebot bei dem sie die ersten deutschen Wörter und Sätze lernten. Das machte den Mädchen und Jungen besonders viel Spaß und sie freuten sich jede Woche aufs Neue.



Zurück zur Übersicht

Termine

Derzeit liegen keine Termine vor!

Spendenkonto

IBAN: DE11 6655 0070 0000 0185 31
BIC: SOLADES1RAS
Sparkasse Rastatt-Gernsbach